Herzlich Willkommen auf der Homepage des Kreishandballverbandes Rendsburg/Eckernförde e.V.

Die E/F-Mannschaft HSG Eider/Harde 1 wurde abgemeldet. Alle Spiele sind zu streichen. Der neue E/F- und Maxi-Plan ist unter SPIELPLÄNE als download zu finde.

17.11.16

Liebe Sportfreunde,

ab sofort hat der TuS Felde eine weibliche Jugend E nachgemeldet. Alle Spiele sind in H4all als Platzhalter eingegeben und werden umgehend mit Terminen versehen.

06.10.16

Liebe Sportfreunde,

am 10.010.16 findet eine zusätzliche kostenpflichtige Schieds- richterfortbildung im Sportlerheim Schülp statt. Anmeldungen sind nur über den Handballobmann oder Vereinsschiedsrichterwart möglich. Weitere Informationen siehe im Menue unter Schieds- richter.

 

21.09.16

________________________________________________________

Zusätzlich zu den E/F-Spielen ist der Maxi-Spielplan geändert worden. Der neue download vom 15.September 2016 ist unter SPIELPLÄNE zu finden.

15.09.16

Die SG Schülldorf/Audorf hat die erste Mannschaft der E/F-Jugend aus dem Turnierplan abgemeldet. Daraus ergibt sich in der E/F-Jugend, dass nur an einem Spielort mit 4 Mannschaften gespielt wird:

  • 25.09.16 um 10.00 Uhr in Hamdorf mit den Mannschaften EiH1, BAD1, BAD2, OKT1
  • 06.11.16 um 9.00 Uhr in Owschlag neu
  • 04.12.16 um 9.30 Uhr in Büdelsdorf

Ab Januar 2017 wird dann gemischt (laut Spielplan).

Der neue Spielplan steht unter SPIELPLÄNE als download bereit.

10.09.16

Die HSG Eider Harde hat in der männlichen Jugend E eine zweite Mannschaft nachgemeldet. Die Mannschaft ist in H4all eingepflegt.

10.09.16

Die HSG Schülldorf/Audorf hat eine Mini-Mannschaft nachgemeldet. Der Spielplan der Minis als download unter SPIELPLÄNE ist aktualisiert.

24.08.2016

Liebe Sportfreunde,

 ab sofort gelten alle Jugend-Spielpläne im Handball4all für die Saison 2016/17 sowie die E/F-Jugend bzw. Maxi- und Mini-Spielpläne (siehe als download unter SPIELPLÄNE).

 Für alle Spiele der C bis F-Jugend gelten die einheitlichen DFBest Kinder- und Jugendhandball des DHB vom Oktober 2014 (siehe download unter DURCHFÜHRUNGS-BESTIMMUNG) sowie deren Richtlinien und DFBest im Bereich des HVSH vom Juni 2016 (ebenfalss als download). Entscheidende Veränderungen im HVSH sind:

  • Seite 3: in der C-Jugend ist für alle Ligen eine 3:2:1-Abwehr möglich

  • Seite 4: Stufe: Information (Trainer können einen Antrag beim Schiri über eine nicht erlaubte Spielweise des Gegners stellen; der Schiri muss darauf reagieren)

 Alle Mannschaften der D- und E-Jugend spielen in dieser Saison eine Hin- und Rückrunde bzw. 1,5 fache Runde im Kreis, um kurze Fahrwege beizubehalten.

 In der D-Jugend werden ab Januar 2017 die beiden besten Mannschaften unseres KHVs in den Regions-A-Pokal wechseln und gegen Mannschaften aus den KHV NMS, Steinburg und Dithmarschen spielen. Es werden 2 Vierer- Gruppen mit Hin- und Rückspiel aufgestellt, sowie danach Halbfinale und Finale der jeweils Besten ausgespielt. Platz 3+4 spielen ebenfalls die entsprechenden Plätze aus.

 In der E-Jugend werden zur Förderung der leistungsstarken Mannschaften 3 Leistungsbestenturniere mit den KHVs FL, SL, NF, Dithm, Steinb, NMS und RD/ECK ab Januar 2017 ausgespielt.

 Die F-Jugend spielt in Turnierform. Die Turniere wurden den Meldungen entsprechend angepasst.

Bei den Maxis / E+F-Jugend gab es folgende Meldung:

  • 6 Mannschaften spielen mit jungem Jahrgang E-Jugend

  • 9 Mannschaften spielen nur im alten Jahrgang F-Jugend (Maxis)

Bei den Minis wurden 13 Mannschaften gemeldet, sodass wieder mit 2 Spielorten und 5 Turnieren in der Saison geplant wird.

 Wir wünschen allen Mannschaften und Beteiligten eine erfolgreiche Saison.

21.08.16

Die Termine für die Schiedsrichterfortbildung stehen fest. Das Schreiben ist an alle Vereine (Handballobleute und Schiedsrichter- warte) versandt worden. Die Einladung mit den Terminen und weitere Informationen ist zu finden unter dem Menuepunkt Schiedsrichter. Ebenso steht hier das neue Regelheft als Download bereit. Die neuen Regelhefte werden vermutlich Mitte August geliefert.

15.07.16

Beachhandball-Cup für Schulmannschaften erfolgreich am Strand von Eckernförde durchgeführt. Zum Gruppenfoto stellten sich die Teilnehmer der Veranstaltung.

Danke allen Beteiligten für die kompetente und verlässliche Unterstützung

  • … bei den Schiedsrichtern für die engagierte und entspannte Lei(s)tung während der Spiele
  • … bei den betreuenden Lehrkräften für die Teilnahme und die flexible Reaktion in der WK II auf kurzfristige Abmeldung zweier Mannschaften
  • … bei dem Kreishandballverband RD-ECK für die Unterstützung bzgl. der Man-Power, des Materials und auch der finanziellen Unterstützung
  • … bei InterSport Teichmann (Eckernförde/Kappeln) und bei der Förde Sparkasse bzw. der Sparkasse Mittelholstein für die finanzielle Unterstützung

Ganz besonderen Dank an Rüdiger Rohwer (KHV RD-ECK) und Martin Schopf (Gym. Kronwerk), die seit etwa eineinhalb Jahren diese Veranstaltung mit vorbereitet haben und sich auch nicht nach der ersten Absage 2015 und den zögerlichen Meldungen im Jahr 2016 von unserer Idee abbringen ließen, einen Beachhandball-Cup in Eckernförde auszurichten. Aus unserer Sicht war der Start - sicherlich mit gewissem Steigerungspotential - ein voller Erfolg, daher soll das Turnier im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder stattfinden! Die Siegerteams müssen ihren errungenen Wanderpokal dann versuchen zu verteidigen

 

Wolfgang Sass

- Kreisschulsportbeauftragter Rd-Eck -